Die Arbeitsgemeinschaft

HERZLICH WILLKOMMEN!

Die Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Dermatologie wurde 1992 als AG innerhalb der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) gegründet und ist seit 2006 als eingetragener Verein registriert.

Sie hat die Aufgabe, in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Kinderärzten, Kinderchirurgen und Kollegen anderer Fachgebiete die Pädiatrische Dermatologie als Spezialgebiet auszuweisen, einen intensiven und regelmäßigen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen, durch die Initiierung von Forschungsprojekten zur Erhöhung des Erkenntnisstandes auf dem Gebiet der pädiatrischen Dermatologie beizutragen und die internationale wissenschaftliche Zusammenarbeit zu unterstützen und zu fördern.

Derzeit (Stand 1.November.2020) hat die AG 210 Mitglieder, davon 119 Hautärzte und 46 Kinderärzte sowie 8 Mitglieder, die sowohl Hautarzt als auch Pädiater, eine Humangenetikerin sind und acht Ehrenmitglieder.

Einmal jährlich findet eine wissenschaftliche Fachtagung statt.

29. Jahrestagung der AG Pädiatrische Dermatologie



 aktueller Termin:  06. März 2021 - online

Veranstaltungsort:         Die Veranstaltung wird als ONLINE Tagung stattfinden.

Tagungsleitung:             Prof. Dr. med. Kathrin Giehl, München

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der "Corona-Situation" konnte die 29. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Dermatologie in der DDG am 24. und 25.04.2020 leider nicht stattfinden.

Die Veranstaltung wird auf den 06. März 2021 verschoben und wird als ONLINE Tagung stattfinden. Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.